Farbenfrohe Salatsoße

Rote-Bete-Salatdressing

Diese pinke Soße ist auf Blattsalat ein Hingucker und auch ein Geschmackserlebnis. Die Grundlage bildet Rote Bete. Eine Knolle wird mit Crème frâiche oder saurer Sahne kombiniert - so ergibt sich die außergewöhnliche Farbe.

Tipps:

  • Ist das Dressing zu hell geworden, weiteren Rote-Bete-Saft einrühren.
  • Die Soße hält sich 2 bis 3 Tage in einem verschlossenem Glas im Kühlschrank.
  • Sie kann auch zu Fisch serviert werden. Dann nur wenig Rote-Bete-Saft zufügen, damit die Soße sämig ist.
  • Wer frische Rote Bete hat, kocht sie mit etwas Wasser sehr gar, pellt sie und püriert diese dann.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen