Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Indisch kochen

Rote-Bete-Raita

Rote-Bete-Raita (Mitte) schmeckt als Beilage zu Currys und Brot.

Rote-Bete-Raita kann zu Currys, Brot oder eingelegtem Gemüse gegessen werden.

Zutaten für 4 bis 6 Personen

200 g gegarte Rote Bete
300 g Joghurt
Salz
Pfeffer
1/2 Bund Koriander

Zubereitung

Die Rote Bete raspeln und mit dem Joghurt verrühren.

Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Koriander hacken und unterziehen oder getrennt in einer Schüssel zum Bestreuen dazu reichen.

Vorbereitung: 20 min

Tipp: Raitas sind eine Begleitspeise auf Joghurtbasis zu Currys, Brot oder eingelegtem Gemüse.

leicht vorzubereiten