Zum Inhalt springen
8 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Wintergemüse

Rote-Bete-Carpaccio

Rote Bete mit Feldsalat und Ziegenkäse sind im Winter immer wieder eine tolle Vorspeise oder ein leckeres Abendessen.

Rote Bete schmecken auch als Carpaccio - am besten mit Ziegenkäse und Feldsalat.

Zutaten für 4 Personen

500 g Rote Bete
100 g Feldsalat oder Babyspinat
4 Esslöffel Walnüsse
Für das Dressing:
8 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel weißer Balsamicoessig
1/2 Teelöffel Senf
1 Teelöffel Salz
Pfeffer
außerdem:
100 g Ziegenkäse

Zubereitung

Rote Bete in wenig Wasser garen und schälen. In sehr feine Scheiben hobeln.

Für das Dressing die angegebenen Zutaten verrühren.

Den Feldsalat oder Spinat waschen und gut abtrocknen.

Die Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

Die Rote-Bete-Scheiben dachziegelartig auf vier Tellern oder einer großen Platte anrichten. Salat mittig darauf setzen und mit dem Dressing beträufeln.

Ziegenkäse in Scheiben schneiden und über dem Gericht verteilen.

Vorbereitung: 30 min Kochen / Backen: 10 min Zubereitung: 40 min