Zum Inhalt springen
4 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Rock Cakes

Servieren Sie zur Kaffezeit wie die Engländer Tee und Rock Cakes.

Zutaten für 4 Personen

(für etwa 30 Stück)

450 g Mehl
75 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Backnatron
0.5 Teelöffel Gewürzemischung aus Koriander. Kardamom. Zimt. Muskat
125 g Butter
150 g getrocknete. gehackte Früchte wie Rosinen. Cranberrys. Feigen. Aprikosen. Datteln. Zitronat. Orangeat
1 Ei
1 großen Löffel Milch
einige Tropfen Backaroma Vanille oder etwas Mark aus einer Vanilleschote

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Mehl, Gewürze, Backpulver und Natron mischen. Butter in Flöckchen zugeben und zu Streuseln verarbeiten. Zucker zufügen, dann die klein geschnittenen Trockenfrüchte. Alles verkneten.

Ei und Milch unterarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, Milch zugeben. Aus dem Teig etwa 4 cm große Portionen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im heißen Backofen 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Die Rock Cakes werden nicht gerollt, sondern in relativ unförmigen Portionen auf das Backblech gesetzt.

mit Früchten aus Konserve & Glas lässt sich gut vorbereiten vom Blech