Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Rätsel-Torte

Zutaten für 4 Personen

36 Butterkekse
125 g Butter
600 g Frischkäse
1 Tasse Puderzucker
2 Esslöffel Milch
100 g gemahlene Nüsse
250 ml Sahne
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Glas Sauerkirschen
1 Päckchen Tortenguss

Zubereitung

Die Rätsel-Torte besteht aus fünf Lagen.

Für die erste Lage Butterkekse mit Butter verkneten und in eine Springform drücken.

Für die zweite Lage Frischkäse, Puderzucker und Milch miteinander verrühren. Masse auf den Butterkeksboden streichen.

Als dritte Lage gemahlene Nüsse auf der Frischkäsemasse verteilen.

Für die vierte Lage Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und auf der Nussschicht verteilen.

Für die fünfte Lage Sauerkirschen abtropfen lassen, auf der Sahne verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung andicken und über die Kirschen gießen.

Eingesendet/Eingereicht von Gabriele Jasper aus Dülmen-Rorup

Anders als manch einer ihrer Gäste muss Gabriele Jasper aus Dülmen-Rorup, Kreis Coesfeld, nicht rätseln, woraus die fünf Schichten der Rätsel- Torte bestehen. Schließlich macht die 44- jährige Sekretärin und Mutter zweier Töchter ihre Lieblings-Torte seit knapp fünf Jahren. Bewährt hat sich das Rezept, weil die Torte in knapp 30 Minuten fertig ist und bislang jedem geschmeckt hat. Leidenschaftlich gern backt Gabriele Jasper jedes Wochenende für Bekannte und Verwandte. Immer mal wieder auch ihre Rätsel- Torte, die mit angedickter roter Grütze, anstelle der Sauerkirschen, ebenfalls lecker schmeckt. Zusammen mit ihrem Ehemann Helmut geht Gabriele Jasper gern spazieren oder fährt Rad.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier

mit Sahne & Schmand mit Früchten aus Konserve & Glas ohne Backen