Zum Inhalt springen
2 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gemüsevielfalt

Provenzalische Gemüsesuppe

Der Provenzalische Gemüseeintopf ist ein ideales Gericht, wenn die Gemüseschublade des Kühlschranks geleert werden soll.

In diese Gemüsesuppen passen viele Sorten Gemüse. Je nach Saison können die Zutaten variiert werden.

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Zucchini
1 Möhre
2 Selleriestangen
1 kleine Stange Porree
1 kleine Handvoll grüne Bohnen
2 Esslöffel Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
1 Dose sückige Tomaten
50 g Tomatenmark
1 Messerspitze Paprikapulver
Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
einige Stiele Bsilikum

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein, Zucchini grob würfeln.

Möhre schälen und würfeln.

Sellerie und Porree in Scheiben. Bohnen in kurze Stücke schneiden.

In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Knob­lauch und Porree darin andünsten.

Das restliche Gemüse bis auf die Bohnen zufügen und 5 Minuten andünsten.

Brühe und Tomaten zugeben. Bohnen und Tomatenmark unterrühren.

Den Eintopf 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Mit Paprika, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum hacken und zugeben.

Vorbereitung: 25 min Kochen / Backen: 18 min Zubereitung: 52 min

Tipp: Den Eintopf mit Croûtons servieren.