Pfirsichschnitten

Diese leckeren Schnitten sind einfach und schnell zubereitet – denn die Zutaten finden sich in fast jedem Vorratsschrank.

Eingesendet/Eingereicht von Silvia Hahne aus Anröchte-Robringhausen

Silvia Hahne aus Anröchte-Robringhausen

(Bildquelle: Silvia Hahne aus Anröchte-Robringhausen)

„Die Pfirsichschnitten lassen sich schnell und einfach zubereiten“, erklärt die 33-jährige Silvia Hahne aus Anröchte-Robringhausen im Kreis Soest, die mit ihrem Mann auf einem landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb mit Ackerbau und Bullenmast lebt. Der Kuchen ist Silvia Hahnes Lieblingskuchen, da man meistens alle Zutaten daheim hat. In ihrer Freizeit beschäftigt sich die gelernte Landwirtin und Erzieherin mit ihren beiden Kindern. Außerdem bastelt sie gerne.

Tipp

Ohne Guss lässt sich der Kuchen gut einfrieren und schmeckt außerdem weniger süß.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen