Herrlich erfrischend

Ostertorte mit Möhren

Durch die Möhrenraspel im Biskuit wird diese österliche Torte schön saftig. Wer nicht so gerne Möhren mag, kann diese bei der Füllung und der Dekoration auch weglassen.

Tipps:

  • Die Torte lässt sich gut einen Tag vorher zubereiten, dann kurz vor dem Servieren die Möhren auflegen.
  • Die Füllung schmeckt auch ohne Möhrenraspel.
  • Statt der Deko aus gekochten Möhren Marzipanmöhren auflegen oder mit Mandelkrokant bestreuen.

50 praxiserprobte Tortenrezepte finden Sie in dem Wochenblatt-Rezeptbuch „Torten für Gäste und Feste – Landfrauen verraten ihre Lieblingsrezepte“. Das Buch ist im Landwirtschaftsverlag erschienen, ISBN 978-3-7843-5658-7, und kostet 22 €. Erhältlich ist unter Tel. (0  25  01) 801-30  00 oder Sie bestellen einfach hier. Das Buch ist auch über den Buchhandel zu beziehen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen