Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nuss-Zimt-Happen

Ob Haselnüsse oder Walnüsse – in diesen Happen schmeckt beides gut. Verfeinert wird die Leckerei mit Zimt und Espressopulver.

Zutaten für 4 Personen

150 g Zartbitterschokolade
125 g Margarine
125 g Zucker
2 Eier
50 g Speisestärke
75 g Mehl
2 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Espressopulver (instant)
150 g Hasel- oder Walnüsse (je nach Geschmack gehackt oder gemahlen) Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Schokolade hacken. Margarine zerlassen, Schokolade darin schmelzen, abkühlen lassen. Zucker, Eier und Speisestärke mischen. Mehl dazusieben. Zimt und Espressopulver zugeben. Alles mit dem elektrischen Handrührer auf höchster Stufe verrühren. Back­ofen auf 200 °C vorheizen.

Nüsse unter den Teig rühren. Eine flache Backform (etwa 25 x 30 cm, alternativ eine Springform) einfetten, Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 30 Minuten backen. Kuchen noch heiß in Würfel schneiden, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: 25 min

vom Blech