Zum Inhalt springen
3 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Mostsuppe mit Zimtcroûtons

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stück Knollensellerie
1 kleine Stange Porree
60 g Butter
40 g Mehl (2 gehäufte Esslöffel)
500 ml Weißwein
1 Teelöffel Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Muskat
Zucker
100 g Graubrot
2 Esslöffel Butter
0.5 Teelöffel Zimt
200 ml Sahne

Zubereitung

Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. In 40 g Butter andünsten und mit Mehl bestäuben. Kurz anschwitzen mit 500 ml Wasser und 500 ml Weißwein ablöschen. Brühe einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Brotscheiben in kleine Würfel schneiden und in der restlichen Butter anbraten. Mit Zimt bestäuben und mischen. Suppe durchsieben. Sahne zugießen und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, und Zucker abschmecken. Mit dem Pürierstab pürieren und mit den Zimtcroûtons servieren.