Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Möhren-Filet-Pfännchen

Jetzt ist Möhrenzeit! Wir empfehlen Schweinemedaillons mit Möhren, überbacken mit einer kräftigen Käsesoße – dazu passen Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln.

Zutaten für 4 Personen

600 g große Möhren
1 Zwiebel
2 Esslöffel Öl
1 Teelöffel Gemüsebrühe (Instant)
500 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer
250 ml Milch
100 g Raclette- oder Schmelzkäse
eventuell heller Soßenbinder
1 Teelöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Pinienkerne
3 bis 4 Stiele Petersilie

Zubereitung

Möhren schälen und in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. 1 Esslöffel Öl im Topf erhitzen, Zwiebel und Möhren darin glasig dünsten. 125 ml Wasser und Brühe dazugeben und etwa 5 Minuten dünsten.

Filet mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, in Medaillons schneiden und von jeder Seite etwa 2 Minuten in heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Möhren aus dem Sud heben, Milch zum Sud geben und aufkochen lassen. Käse in Stücke schneiden und darin schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Eventuell mit Soßenbinder etwas andicken. Medaillons und Möhren in eine ofenfeste Form geben, mit Soße übergießen und mit Pinienkernen bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten gratinieren. Petersilie hacken und darüberstreuen.