Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Herrlich frisch

Melonenquark

Mit einem Melonenausstecher lassen sich die Kugeln formen. Dekorativ wird der Dessert, wenn zwei verschiedene Melonensorten zum Einsatz kommen.

Melonen mit Quark sind eine erfrischende Kombination für ein Dessert an heißen Sommertagen.

Zutaten für 4 Personen

1 reife Melone (Gallia- oder Honigmelone)
250 g Quark
4 Esslöffel Joghurt
1 Päckchen Vanillinzucker
Zucker nach Geschmack
Zum Garnieren:
gehackte Pistazien

Zubereitung

Quark, Joghurt, Vanillinzucker und Zucker verrühren.

Melone mit einem Kugelausstecher aushöhlen, alternativ würfeln, und unter die Quarkmasse heben.

Quark in 4 Schüsselchen verteilen und mit den gehackten Pistazien dekorieren.

Vorbereitung: 17 min Zubereitung: 17 min