Mandarinen-Schmand-Schnitten

Eingesendet/Eingereicht von Sabine Spitthoff aus Metelen

Sabine Spitthoff aus Metelen

(Bildquelle: Sabine Spitthoff aus Metelen)

Schön saftig schmeckt der Mandarinen-Schmand-Blechkuchen von Sabine Spitthoff aus Metelen im Kreis Steinfurt. „Den Kuchen kann man gut einfrieren. Er trocknet dabei nicht aus“, erzählt die 37-jährige gelernte Hauswirtschafterin, die gemeinsam mit ihrem Mann einen Ackerbaubetrieb mit Mastbullen und Sauenhaltung führt.
Besonders gerne backt Sabine Spitthoff den Blechkuchen für Aktionen der Landfrauen. In ihrer Freizeit fährt die Mutter zweier Kinder gerne mit der ganzen Familie Rad oder geht schwimmen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen