Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kohlrabicremesuppe

Sonst so knackig, lässt sich Kohlrabi in dieser cremigen Form wunderbar löffeln. Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

1 kg Kohlrabi
2 Kartoffeln
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Teelöffel mildes Currypulver
20 g Butter
400 ml Gemüsefond (1 Glas)
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer
eventuell geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Lauchzwiebeln und Curry in heißem Fett im Kochtopf andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln zugeben und mitdünsten. Gemüsefond sowie etwa 400 ml Wasser zugießen und das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und dann die Sahne zugeben. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit etwas Muskatnuss abschmecken