Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kasseler Gratin mit Porree-Rahm

Zutaten für 4 Personen

2 Stangen Porree
3 Esslöffel Öl
4 Scheiben ausgelöstes Kasseler Kotelett
4 Scheiben Toastbrot
200 ml Sahne
250 ml Milch
Pfeffer
Salz
100 g geriebener Käse

Zubereitung

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 2 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und das Kasseler darin von jeder Seite etwa 2 bis 3 Minuten anbraten. Brot toasten und in eine gefettete Auflaufform legen. Fleisch darauf legen. Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Restliches Öl im Bratfett erhitzen und darin den Porree unter Wenden kurz anbraten. Sahne und Milch dazu gießen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Gemüsemasse über dem Fleisch verteilen. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten überbacken.

Tipp

Dazu schmeckt ein grüner Salat.