Partner von

Kaffeeküchlein

Zutaten:

Fett und Mehl für die Tassen
2 Esslöffel Kaffeebohnen
100 g Zartbitterschokolade
175 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Tütchen Vanillinzucker
Salz
3 Eier
200 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
6 Esslöffel Milch

Zubereitung:

Acht ofenfeste Tassen (je etwa 200 ml Inhalt) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 175 °C vorheizen. Kaffeebohnen grob zerbröckeln. Schokolade hacken. Die Hälfte der Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und 5 Minuten abkühlen ­lassen.

Butter mit Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz ver­rühren. Flüssige Schokolade und Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Gehackte Schokolade und Kaffeebohnen unterheben. Teig in die Tassen füllen.

Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen.

Tipp:

Mit Sahne und Mokkabohnen garnieren.

Kochen und Backen ohne Gluten

Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung glutenfreier Rezepten – von Wochenblatt-Lesern erprobt.    ⇒Zum kostenlosen Download (pdf)

Wochenblatt auf Pinterest

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem Wochenblatt und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
16°C