Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Käsebonbons

Zutaten für 4 Personen

(ergibt rund 20 Stück)

1 Packung TK-Blätterteig
100 g Quark
4 Esslöffel geriebener Gouda
Muskat
Salz
Pfeffer
3 Eigelb

Zubereitung

Blätterteig antauen und in 8 x 8 cm große Quadrate ausrollen.

Quark, Gouda, Muskat, Salz, Pfeffer und 2 Eigelb gut verrühren. Danach je 1 Teelöffel der Käsemasse auf die Mitte der Quadrate geben und an den Enden wie Bonbons zusammendrehen. 1 Eigelb verquirlen und die Bonbons damit bestreichen. Bei 200 °C etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Zubereitung: 10 min