Zum Inhalt springen
14 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Locker, fruchtig und sahnig

Johannisbeerschnitten

„Diese Schnitten gelingen mit frischen oder tiefgekühlten Beeren“, berichtet Rezeptgeberin Maria Laurich aus Vreden.

Ob mit tiefgekühlten oder frischen Johannisbeeren, die Johannisbeerschnitten schmecken zu jeder Jahreszeit.

Zutaten für 8 Personen

(für ein Backblech)
Für den Biskuitteig:
3 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 gestrichener Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
Für den Belag:
500 g tiefgekühlte oder frische rote Johannisbeeren
500 ml Sahne
125 g Puderzucker
3 Päckchen Sahnesteif
Zum Garnieren:
einige Rispen Johannisbeeren
200 ml Sahne
2 Esslöffel Zucker
Schokoladenraspel

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Für den Biskuit die Eier schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz mischen und unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im heißen Backofen etwa 15 Minuten backen.

Für den Belag Johannisbeeren auftauen oder waschen, entstielen und zermusen. Durch ein Sieb streichen. Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif schlagen. Den Fruchtbrei unterheben und abschmecken.

Die Teigplatte halbieren. Zwei Drittel der Fruchtsahne auf einer Teigplatte verstreichen, die andere Hälfte aufsetzen, rundherum mit Fruchtsahne einstreichen. Die Teigplatte in Stücke teilen.

Zum Garnieren Sahne mit Zucker steif schlagen und mit einem Spritzbeutel kleine Tuffs auf die Schnitten spritzen. Diese mit Schokoladenraspeln und Johannisbeerrispen garnieren.

Vorbereitung: 60 min Kochen / Backen: 15 min

Tipp:

Die Schnitten lassen sich gut am Vortag zubereiten.

Geliebte Torten – Band 3

Weitere 60 Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen, mit Zutaten gebacken, die jeder im Haus hat, finden Sie im dritten Band des Backbuchs "Geliebte Torten" vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5320-3, es kostet 17,95 €.

Bestellen Sie hier.

lässt sich gut vorbereiten Mit Sahne & Schmand mit frischen Früchten vom Blech