Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Rezepte

After-Eight-Torte

Für die Minzsahne 50 g Schokolade grob hacken. 750 ml Sahne erwärmen, After Eight – bis auf acht zum Verzieren – und die Schokolade darin unter Rühren bei niedriger Hitze schmelzen, dann kurz aufkochen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Backofe...

weiterlesen

Rezepte

Johannisbeertorte

Johannisbeeren mit 2 bis 3 Esslöffeln Zucker über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag den Saft abgießen und auffangen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Für den Biskuit Eigelbe mit 2 bis 3 Esslöffeln warmem Wasser, Zucker und Vanillinzucker schaumig ...

weiterlesen

Rezepte

Rhabarbertorte mit Schmandcreme

Heute mal nicht vom Blech: Diese Rhabarbertorte sieht auf der Kaffeetafel toll aus, ist nicht zu sauer und schmeckt am besten gut durchgezogen.

weiterlesen

Rezepte

Schneewittchenkuchen

Aus den angegebenen Zutaten – ohne die Kirschen – einen Rührteig herstellen. Kirschen abtropfen lassen und unter den Teig heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen etwa 35 Minuten backen. Kuchen abkühlen ...

weiterlesen

Rezepte

Schmandtorte mit roter Grütze

Backofen auf 175 °C vorheizen. Für den Boden Eier mit Zucker und Vanillinzucker cremig schlagen. Essig unterrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten bac...

weiterlesen

Rezepte

Rhabarber-Schoko-Torte

Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig herstellen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen. Den erkalteten Boden einmal dur...

weiterlesen

Rezepte

Quark-Mandarinen-Torte

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Für den Biskuit die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit 6 Esslöffeln warmem Wasser schaumig schlagen. Re...

weiterlesen

Rezepte

Ozeantorte

Für den Rührteig Margarine, Zucker und Eigelb verrühren. Mehl, Backpulver und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf zwei gleich große Springformböden (26 cm Ø) ohne Rand streichen. Wenn der Rührteig auf den Springformbö...

weiterlesen