Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Verwöhnen im Frühling

Holunderblütencreme

Den Duft des Frühsommers hält diese Creme parat.

Diese Creme bekommt durch Holunderblütensirup ihr typisches Aroma.

Zutaten für 4 Personen

150 ml Holunderblütensirup
50 ml Weißwein oder Apfelsaft
6 Blatt weiße Gelatine
200 ml Sahne

Zubereitung

Gelatine nach Packungsangabe in kalten Wasser einweichen.

Ausdrücken und auflösen. Die Gelatine in etwa 1 Esslöffel Weißwein oder Saft erwärmen bis sie sich auflöst.

Holunderblütensirup mit restlichen Wein oder Saft mischen. Zum Temperaturausgleich einige Esslöffel des kalten Gemischs in die flüssige Gelatine einrühren und zur restlichen Flüssigkeit geben. Kalt stellen. Wenn der Saft zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterrühren. Die Creme in eine Schale oder Dessertgläser füllen und 2 Stunden kalt stellen.

Vorbereitung: 10 min Kochen / Backen: 2 min Zubereitung: 150 min

Tipp: Auch mit Joghurt statt mit Sahne ist diese Creme lecker.