Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Vitamine tanken

Herbstsalat mit Brokkoli, Äpfeln und Walnüssen

Brokkoli, Walnüsse und Cranberries sind eine tolle Salat-Kombination.

Hier kommt eine ungewöhnliche Mischung in die Salatschüssel: Brokkoli, Walnüsse, Cranberries und Äpfel werden kombiniert. Das Dressing mit griechischem Joghurt schmeckt sehr cremig und gibt dem Salat ein besonderes Aroma.

Zutaten für 4 Personen

Für den Salat:
800 g Brokkoli
4 Äpfel
200 g Walnüsse
4 große Möhren
150 g getrocknete Cranberries
2 rote Zwiebeln
Für das Dressing:
300 ml griechischer Joghurt
3 Teelöffel Apfelessig
6 Teelöffel Honig
2 Esslöffel Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Der Strunk wird nicht mehr benötigt. Salzwasser zum Kochen bringen. Brokkoli darin 2 Minuten blanchieren. Danach sofort in Eiswasser abschrecken und abgießen. Brokkoli in eine Schüssel geben.

Möhren raspeln. Walnüsse grob hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Äpfel entkernen und würfeln.

Die Zutaten mit den Cranberries zum Brokkoli geben.

Für das Dressing die angegebenen Zutaten verrühren, kurz vor dem Servieren über den Salat geben und vermengen.

Vorbereitung: 30 min Kochen / Backen: 3 min Zubereitung: 32 min