Zum Inhalt springen
15 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hähnchenteller mit Preiselbeer-Dip

Zutaten für 6 Personen

500 g Hähnchenbrustfilet
3 Esslöffel Öl
Salz
Pfeffer
Geflügelgewürz (gemahlen)
200 g Wild-Preiselbeeren im Glas
1 gehäuften Teelöffel Senf
10 Silberzwiebeln
1 Gewürzgurke

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet mit kaltem Wasser abspülen und abtrocknen. 2 Esslöffel Öl mit Salz, Pfeffer und Geflügelgewürz verrühren, Fleisch damit von allen Seiten einpinseln. Restliches Öl erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten. Auf kleiner Flamme 10 bis 15 Minuten gar braten, dabei mehrmals wenden. Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Für den Dip Preiselbeeren mit Senf verrühren. Silberzwiebeln abtropfen lassen und vierteln. Gurke fein würfeln. Silberzwiebeln und Gurke mit den Preiselbeeren vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Dip servieren.

Tipp

Die Vorspeise schmeckt mit lauwarmem ebenso wie mit kaltem Fleisch.