Grapefruit-Torte

Eingesendet/Eingereicht von Brigitte Peter aus Dülmen-Rorup

Brigitte Peter aus Dülmen-Rorup

(Bildquelle: Brigitte Peter aus Dülmen-Rorup)

Weil sie so erfrischend und trotz der Mascarpone nicht zu mächtig ist, ist die Grapefruit-Torte der Favorit von Brigitte Peter aus Dülmen-Rorup, Kreis Coesfeld. Seit mehr als 15 Jahren backt die 44-jährige Hausfrau und Mutter zweier Kinder nach diesem Rezept. Die Torte hat sich also bewährt und gewinnt auf Geburtstagen, Kinderkommunionen und anderen Festlichkeiten immer neue Liebhaber hinzu. Und wenn die gelernte Steuerfachangestellte nicht gerade für Familie, Freunde und Verwandte backt, geht sie ihren anderen zahlreichen Hobbys nach: Sie liest leidenschaftlich gern und pflegt zusammen mit ihrem Mann Christoph ihren großen Garten. Wenn die Zeit da ist, liebt sie es auch zu reisen, vor allem wenn sich die Reise mit Radfahren verbinden lässt.

Tipp

Auf die verteilte Mascarpone einfach einen verstellbaren Tortenring setzen. In diesem Ring lassen sich die Grapefruit-Filets ordentlicher verteilen und der Tortenguss läuft nicht auf den Mascarpone-Rand.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen