Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gegrillte Frikadellen

Zutaten für 4 Personen

40 g Paniermehl
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch halb und halb
1 Ei
Pfeffer. Salz. Paprikapulver
2 Tomaten
1 Paprika
100 g geriebener Käse

Zubereitung

Paniermehl in etwas Wasser einweichen. Zwiebel hacken, mit den übrigen Zutaten zu einem Hackfleischteig verarbeiten.

Grill im Backofen vorheizen. Fleischteig zu Frikadellen formen, in eine gefettete Auflaufform geben. Unter dem Backofengrill 20 bis 25 Minuten grillen.

Tomaten und Paprika waschen, in kleine Stücke schneiden. Frikadellen umdrehen, mit Tomaten, Paprika und Käse belegen. Weitere 20 Minuten grillen.

Zubereitung: 42.5 min

Tipp

Statt Tomaten und Paprika können Sie auch Tiefkühl-Gemüse verwenden. Zu den gegrillten Frikadellen passen Salat und Nudeln, Gnocchis oder Reis.