Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Geflügelrouladen mit Mandel-Pflaumen-Füllung

Besonders lecker zur kalten Jahreszeit: Geflügelrouladen mit pikant-süßer Pflaumen-Mandel-Füllung. Mit Spätzle und Bohnen wird daraus ein festliches Mahl.

Zutaten für 4 Personen

8 Hähnchenschnitzel (à 100 g)
Salz
Pfeffer
8 Scheiben Serrano-Schinken
50 g getrocknete Cranberries
150 g Pflaumenmus
50 g gehackte Mandelkerne mit Haut
1 Esslöffel Butterschmalz
150 g Sahne
5 Esslöffel Sherry
etwas dunkler Soßenbinder

Zubereitung

Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit dem Fleischklopfer flach klopfen (oder direkt beim Kauf vom Metzger flach klopfen lassen). Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwa 100 g Pflaumenmus bestreichen und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Gleichmäßig mit den Mandeln und Cranberries bestreuen. Nun aufrollen und jedes Röllchen mit einer Rouladennadel (oder Zahnstochern) feststecken.

Rouladen in heißem Butterschmalz kräftig anbraten. Mit Sahne, 50 g Pflaumenmus, 250 ml Wasser und Sherry aufgießen und bei kleiner Flamme zugedeckt etwa 20 Minuten schmoren lassen.

Rouladen aus der Soße nehmen und die Flüssigkeit mit etwas Soßenbinder andicken.

Tipp

Servieren Sie die Rouladen mit Spätzle und grünen Bohnen.