Erdbeerkuppeltorte

Eingesendet/Eingereicht von Maria Möllers-Gädker

Maria Möllers-Gädker

(Bildquelle: Maria Möllers-Gädker)

„Diese Torte lässt sich auch sonntagsmorgens schnell zubereiten“, zeigt sich
Maria Möllers-Gädker von ihrem Lieblingskuchen, der Erdbeerkuppeltorte begeistert.
Das Rezept dachte sich die 52-jährige Wirtschafterin aus Münster-Sprakel, die beim Westfälischen Pferdestammbuch arbeitet, selbst aus. Eher ungewöhnlich ist das Aussehen der Erdbeerkuppeltorte. „Ich nehme eine spezielle Form, aber es eignet sich auch eine ganz normale Schüssel“, meint Maria Möllers-Gädker, die gemeinsam mit ihrem Mann einen Nebenerwerbsbetrieb mit Ackerbau bewirtschaftet. In ihrer Freizeit kümmert sich die zweifache Mutter gerne um ihre beiden Enkel oder geht ihrer Leidenschaft dem Patchwork-Nähen nach.

Tipp

Die Kuppeltorte lässt sich auch mit verschiedenen gefrorenen Beeren oder mit Pfirsichen aus der Dose zubereiten.Wer die Torte fettarm herstellen möchte, kann die Sahne gegen Joghurt austauschen.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen