Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Eimerbällchen

Zutaten für 4 Personen

(ergibt 30 Stück)

250 g Quark (oder Naturjoghurt)
1 Schuss Öl
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Salz
200 g geriebener Käse
nach Belieben Röstzwiebeln. Salami. Schinken. getrocknete Tomaten. Paprika. Chili

Anzeige

Zubereitung

Quark, Öl, Mehl, Backpulver, Salz und Käse vermengen. Weitere Zutaten klein schnei- den und unterrühren. Teig zu Kugeln (so groß wie Tischtennisbälle) formen und bei 180 °C etwa 30 Minuten im Backofen backen.

Bällchen abkühlen lassen, in einen Eimer füllen und unter den fleißigen Helfern verteilen.

Tipp

Das Rezept für die "Eimerbällchen" stammt aus der Rezeptsammlung "Schnell, Einfach & Lecker – Rezepte für Geselligkeiten, Erntezeit und Häckseltime" der Borkener Landfrauen.