Doppelte Donauwelle

Doppelt schmeckt es einfach besser. Die "Doppelte Donauwelle" bringt doppelten Genuss auf die Kaffeetafel.

Tipp

Wer eine einfache Donauwelle backen möchte, füllt den Teig in eine 26er-Springform.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen