Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Pfiffige Erdbeer-Rezepte

Dessert aus Erdbeeren, Bananen und Cookies

Dieses Dessert aus dem isländischen Milchprodukt Skyr sowie Erdbeeren, ­Bananen und Cookies ist ganz bestimmt der Höhepunkt eines Menüs.

Schnell fertig ist dieses raffinierte Dessert mit Erdbeeren.

Zutaten für 4 Personen

250 g Erdbeeren
3 Esslöffel Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
125 ml Sahne
500 g Skyr-Joghurt
2 große Bananen
1 Packung Cookies
1 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit ­etwas Zucker und Zitronensaft ­mischen.

Sahne steif schlagen. Skyr-Joghurt mit Zucker und Vanillinzucker verrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse teilen.

Die Bananen mit einer Hälfte der Masse pürieren und etwas Zitronensaft dazugeben.

Dann wird geschichtet. Die Cookies klein bröseln und in ein Glas geben, dann den Bananenjoghurt, ein paar Erdbeeren und die andere Hälfte des Joghurts einfüllen.

Die restlichen Erdbeeren auf das Dessert setzen.

Vorbereitung: 45 min Zubereitung: 46 min

Nicht ohne Nachtisch

Weitere tolle Dessertrezepte von Landfrauen finden Sie im Buch „Nicht ohne Nachtisch“.

Es ist erschienen im Landwirtschaftsverlag, ISBN 978-3-7843-5279-4, und kostet 17,95 €.

Bestellen Sie hier.

mit frischen Früchten