Zum Inhalt springen
2 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Champignontarte

Zutaten für 4 Personen

Für den Hefeteig:

500 g Mehl
1 1/4 l Wasser
1 Würfel Hefe
1 Ei
4 Esslöffel Olivenöl
0.5 Teelöffel Salz

Für die Füllung:

250 g Champignons
3 mittlere Zwiebeln
200 g Kochschinken

Für den Guss:

200 g geriebener Emmentaler
2 Eier
125 ml Milch
125 g saure Sahne
1 Prise Muskat. Salz und Pfeffer
1 Esslöffel fein gehackte Petersilie
1 Esslöffel Öl

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und zweimal gehen lassen.Die Hälfte des Hefeteigs in eine Tarteform drücken und einen 2 cm hohen Rand hochziehen.

Backofen auf 175 °C vorheizen. Für die Füllung Zwiebeln und Kochschinken würfeln. Pilze in Scheiben schneiden und im heißen Öl anbraten, Zwiebeln und Kochschinken zugeben und ebenfalls etwas anrösten.

Die Masse abkühlen lassen und auf den Teig geben. Die angegebenen Zutaten zu einem Guss verrühren und über die Pilzmischung geben.

Die andere Hälfte vom Hefeteig in Backformgröße ausrollen und in 12 Tortenstücke schneiden. Die Spitze der Tortenstücke etwas einrollen und die einzelnen Stücke nebeneinander auf die Pilze legen, so dass in der Mitte eine Öffnung entsteht und Feuchtigkeit entweichen kann.

Die Tarte im vorgeheizten Backofen in 50 bis 60 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung: 55 min

Buchtipp

Noch mehr leckere Backofengerichte finden Sie in dem Kochbuch „Heißer Ofen“ vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-3399-1, 19,95 €.

Bestellen Sie hier