Zum Inhalt springen
18 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ideal für Nachwuchsköche

Bunter Nudelauflauf

Dieser Nudelauflauf schmeckt mit Spaghetti oder Spätzle.

Bei diesem Nudelauflauf können Kinder gut helfen. Und er schmeckt den Nachwuchsköchen auf jeden Fall.

Zutaten für 6 Personen

1 Stange Porree
500 g Nudeln (Spaghetti oder Spätzle)
1 Teelöffel Salz
1/2 Bund Petersilie
Für die Eiermilch
4 Eier
125 g geriebener Käse
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer
außerdem
200 g Kirschtomaten
2 gelbe Paprika
3 Wiener Würstchen
1 Dose Mais
1 Zucchini

Zubereitung

Den Porree putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. 3 Minuten vor Garzeitende den Porree zufügen.

Nudeln und Porree abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Tomaten, Paprika und Zucchini putzen und waschen. Die Tomaten halbieren, die Paprika und die Zucchini in Streifen schneiden.

Petersilie waschen, trocknen und hacken.

Die Würstchen in Scheiben schneiden.

Den Mais abtropfen lassen.

Für die Eiermilch Eier, Käse und Sahne in einer großen Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse mit den Würstchen in eine große, gefettete Auflaufform oder ein tiefes Backblech geben. Mit der Eiermilch übergießen und in den Backofen stellen.

In der Auflaufform benötigt dieses Gericht etwa 50 Minuten auf dem Backblech gut 30 Minuten.

Vorbereitung: 30 min Kochen / Backen: 60 min Zubereitung: 90 min

vom Blech mit Sahne