Zum Inhalt springen
8 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Chips mal anders

Brotchips

Eine ausgefallene Überraschung sind diese knusprigen Brotchips. Die Gewürze können variiert werden.

Kleine Geschenke aus der Küche müssen nicht immer süß sein, diese würzigen Brotchips sind ein tolles Mitbringsel.

Zutaten

(für 2 Backbleche)
1 schmales Baguette
5 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel grobes Meersalz
1 Esslöffel getrockneter Oregano

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Baguette mit einem scharfen Messer in 2 bis 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und dünn mit Oliven­öl bestreichen, mit Oregano und Salz bestreuen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Vorbereitung: 15 min Kochen / Backen: 25 min Zubereitung: 40 min

Tipps:

  • Das Salz sparsam dosieren. Es kann auch noch nachträglich auf die Chips gestreut werden.
  • Die Chips halten sich etwa 2 Wochen.
leicht vorzubereiten