Brot mit Kürbis und Röstzwiebeln + Dip

Tipp

Im Kürbisbrot lassen sich gut Reste von Kürbisfleisch verwerten. Dazu einen Kürbis-Frischkäse-Aufstrich reichen.

Kürbis-Frischkäse-Aufstrich

200 g Frischkäse
200 g Kürbis­püree
Salz
Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
frische gehackte Kräuter
Nach Geschmack: Tabasco, Sesam

Zubereitung:
Kürbispüree und Frischkäse verrühren. Salz, Pfeffer und Zitronensaft zufügen, Kräuter unterrühren. Die Creme abschmecken. Den Aufstrich eventuell mit Tabasco und Sesam verfeinern.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen