Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kohl: Mal deftig, mal fein

Blumenkohl-Birnen-Suppe mit Topping

In dieser feinen Suppe treffen sich Blumenkohl und Birnen.

Wirsing, Blumenkohl, Spitzkohl oder Weißkohl – im Herbst ist Zeit für Gerichte mit Kohl.

Zutaten für 4 Personen

1 Blumenkohl
4 mittelgroße Kartoffeln
3 Birnen
1 Zwiebel
1 Esslöffel Öl
1 Knoblauchzehe
3 Teelöffel Instant-Brühe
1 l heißes Wasser
Salz
200 ml Sahne
Pfeffer
Zitronensaft

Für das Topping:

2 Birnen
75 g Bacon in Streifen
3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
gehackte Petersilie

Zubereitung

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln, Birnen und Zwiebel schälen und würfeln.

Zwiebel in einem großen Topf mit heißem Öl anschwitzen. Knob­lauch hineinpressen. Blumenkohl, Kartoffeln und Birnen dazugeben, kurz mit anbraten. Brühe einstreuen, kurz anschwitzen, mit Wasser angießen und salzen. Die Suppe 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.

Die übrigen 2 Birnen schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Den Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten. Wenn er goldbraun ist, die Birnen und die Sonnenblumenkerne dazugeben, kurz anbraten.

Die Suppe pürieren, mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Petersilie dazugeben.

Die Suppe anrichten und mit der Bacon-Birnen-Mischung bestreuen.

Vorbereitung: 30 min Kochen / Backen: 25 min Zubereitung: 45 min

mit Obst mit frischem Gemüse Mit Sahne & Schmand ohne Alkohol