Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Blitz-Bortschtsch

Zutaten für 4 Personen

3 große Kartoffeln
0.5 Weißkohl (500 g)
1 Zwiebel
2 Esslöffel Öl
2 vorgegarte Rote Beete (vakuumverpackt)
2 bis 3 Würstchen
Salz
Pfeffer
1 Esslöffel Brühe
2 Esslöffel Rotwein­essig
3 bis 4 Esslöffel Schmand
Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Kohl putzen, halbieren, Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Kartoffeln und Kohl darin anschwitzen. Gut 1 l Wasser mit dem Esslöffel Brühe zugeben und aufkochen lassen. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren lassen.

Rote Bete klein schneiden, Würstchen in Scheiben schneiden. Beides zum Kohl geben und etwa 5 Minuten zugedeckt weiter garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken und mit je 1 Teelöffel Schmand anrichten. Nach Belieben mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren.