Zum Inhalt springen
7 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Blätterteig-Olivenstangen

Zutaten für 6 Personen

2 Scheiben (à 75 g) Blätterteig (tiefgefroren)
15 grüne paprikagefüllte Oliven
1 Eigelb
3 Esslöffel Sahne

Zubereitung

Blätterteigscheiben bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen. Eigelb mit Sahne verquirlen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Blätterteigplatten aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (etwa 25 x30 cm) ausrollen. Teig in 15 Rechtecke schneiden und die Teigränder dünn mit Eigelbsahne bepinseln. In die Mitte eine Olive legen, Blätterteig einrollen (wie ein Bonbon) und auf das Blech legen.

Mit Eiersahne bepinseln und im vorgeheizten Ofen etwa 12 bis 15 Minuten abbacken.