Zum Inhalt springen
24 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Knoblaucharoma aus dem Wald

Bärlauchkartoffeln mit Bärlauchdip

Frühlingsaroma: Die Backofenkartoffeln sind mit Bärlauch gewürzt. Dazu einen Dip aus dem isländischen Milchprodukt Skyr reichen, der mit Bärlauch gewürzt ist.

Kartoffeln schmecken nicht nur mit Rosmarin gut, sondern zur Abwechslung auch mal mit Bärlauch.

Zutaten für 3 bis 4 Personen

1 kg Kartoffeln
1/2 Bund Bärlauch
Öl
Salz
Pfeffer
Für den Dip:
1/2 Bund Bärlauch
Salz
Pfeffer
2 Teelöffel Öl
1 Becher Skyr

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich waschen und vierteln.

Den Bärlauch abspülen, trocknen und fein hacken.

In einer Schüssel Öl mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Bärlauchs verrühren. Die geschnittenen Kartoffeln dazugeben und gut vermischen.

Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 180 °C etwa 35 Minuten backen.

Für den Dip Skyr mit Salz, Pfeffer, Öl und dem restlichen Bärlauch verrühren und abschmecken.

Vorbereitung: 30 min Kochen / Backen: 35 min Zubereitung: 65 min

Tipp:

Wenn der Dip zu fest ist, noch etwas Mineralwasser unterrühren. So wird er cremiger.