Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Badische Pflaumentorte

Die Pflaumen werden hier eingerahmt von Schlagsahne und leckerem Haselnusskuchen. Wer möchte, gibt in den Teig einen Schuss Rum.

Zutaten für 6 Personen

Für den Teig:

6 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g gemahlene Haselnüsse
40 g Semmelbrösel

Für die Füllung:

1 kg Pflaumen
1 Teelöffel Zimt
5 gehäufte Esslöffel Zucker
100 ml Zwetschgenwasser
30 g Speisestärke
500 ml Sahne
1 Päckchen Vanillinzucker
2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig Eier trennen. Eiklar steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Eigelb und restliche Zutaten verrühren, Eischnee unterheben. Teig in eine Springform (Ø 26 cm) füllen. Im vorgeheizten Ofen etwa 35 Minuten backen.

Für die Füllung Pflaumen entsteinen, mit Zimt, Zucker und Zwetschgenwasser aufkochen. Mit der Speisestärke binden und auskühlen lassen.

Tortenboden einmal aufschneiden und unteren Boden mit der Zwetschgenmasse bestreichen. Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen, 2/3 davon über die Füllung geben. Zweiten Boden aufsetzen. Torte mit restlicher Sahne bestreichen.

Zubereitung: 35 min

Tipp

Wer möchte, gibt in den Teig der Badischen Pflaumentorte noch 1 Esslöffel Rum.

Buchtipp

Besonders viele fruchtige Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im zweiten Band des Backbuchs "Geliebte Torten" vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5144-5, 17,95 €.

Bestellen Sie hier

mit Sahne & Schmand mit frischen Früchten