Zum Inhalt springen
4 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Backofengeschnetzeltes

Statt passierter Tomaten und Sambal Oelek lässt sich auch Chili-Soße verwenden, dadurch bekommt das Geschnetzelte eine besondere Schärfe. Probieren Sie es aus!

Zutaten für 4 Personen

500 g Puten- oder Schweineschnitzel
2 Zwiebeln
2 Esslöffel Öl
500 g passierte Tomaten
2 Esslöffel Sambal Oelek
1 Dose Kidneybohnen
100 g tiefgekühlte Paprika
200 ml Sahne

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln würfeln. Fleisch und Zwiebeln im heißen Öl kurz anbraten, dann in eine gefettete Auflaufform geben.

Kidneybohnen abgießen, mit den übrigen Zutaten mischen und über das Fleisch geben. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen.

Zubereitung: 30 min

Tipp

Statt passierter Tomaten und Sambal Oelek können Sie auch eine Flasche Chili-Soße verwenden, dadurch bekommt das Geschnetzelte eine besondere Schärfe.
Das Geschnetzelte am besten schon einen Tag vorher zubereiten, dann ist es gut durchgezogen.
Dazu passen Reis, Spätzle, Kartoffeln oder Baguette und Brötchen sowie ein frischer Salat.