Zum Inhalt springen
11 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kindergeburtstag

Apfelkuchen-Lollis

Zutaten

Für den Knetteig

300 g Mehl
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
150 g Crème fraîche
80 g Zucker
1 Eiklar
1 Prise Salz
etwas abgeriebene Zitronenschale

Für die Füllung

150 g geschälte Äpfel
1 Päckchen backfeste Puddingcreme
100 ml Milch
1/3 Teelöffel gemahlener Zimt

Außerdem

1 Eigelb
1 Esslöffel Milch
Zuckerstreusel oder Zuckerkonfetti

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Für den Teig die angegebenen Zutaten verkneten. Für die Füllung Äpfel waschen und raspeln. Die backfeste Puddingcreme nach Packungsanleitung, aber nur mit 100 ml Milch zubereiten. Die Apfelraspel und den Zimt unterrühren.

Den Teig zu einem Rechteck (40 x 20 cm) ausrollen. Eine Hälfte mit der Apfelcreme bestreichen und die andere Teighälfte darüberklappen, sodass ein Quadrat entsteht. Die Teigplatte halbieren, sodass sich 2 Rechtecke in der Größe 20 x 10 cm bilden. Diese in jeweils 7 gleich große längliche Rechtecke schneiden, jeweils einen Holzspieß oder Eisstiel hineinstecken und die Lollis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Milch verquirlen, die Lollis damit bestreichen, mit Streuseln bestreuen und im heißen Backofen etwa 25 Minuten backen.