Lieblingsdessert

Apfel-Crumble

Eingesendet/Eingereicht von Meike Hilbing aus Vreden-Kleinemast

Meike Hilbing aus Vreden-Kleinemast

(Bildquelle: Meike Hilbing aus Vreden-Kleinemast)

„Das Rezept für das Apfel-Crumble habe ich schon häufig weitergegeben, weil es so gut ankam“, erzählt Meike Hilbing aus Vreden-Kleinemast im Kreis Borken. Sie selbst hat das Crumble bisher immer nur mit Äpfeln zubereitet. Im Originalrezept, das sie vor zwei Jahren in einem Kochbuch ihrer Mutter gefunden hat, standen als Abwandlungen aber auch Kirschen und Pflaumen. „Es ist wichtig, dass man das Crumble so lange im Ofen lässt, bis die Streusel kross sind“, gibt die 21-Jährige als Tipp. Meike Hilbing studiert Grundschullehramt in Münster. Ihr Hobby ist Tennis spielen.

Tipp

Den Crumble lauwarm als Dessert servieren. Zum Crumble schmecken Vanillesoße oder Vanilleeis.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen