Zum Inhalt springen
0 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Sommerliche Desserts

Amarenakirschen

Einfach einmal ausprobieren: selbst gemachte Amarenakirschen

Amarenakirschen schmecken zu Eis, Milchreis usw.

Zutaten

1,5 kg dunkle Süßkirschen
350 g Zucker
1 Esslöffel Limettensaft
100 ml Amaretto
1 Esslöffel flüssiges Vanille-Aroma
1/2 Fläschchen Bittermandel-Aroma

Zubereitung

Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Zucker und Kirschen in einen Topf geben. Unter Rühren bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis der Zucker geschmolzen ist und sich Kirschsaft gebildet hat. Die Kirsch-Zucker-Mischung 10 bis 12 Minuten sirup­artig einköcheln. Limettensaft, Amaretto und Aromen zufügen. Nochmals etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Kirschen mit Sirup in saubere Gläser füllen und verschließen.

Vorbereitung: 40 min

Tipps:

  • Nach Geschmack die Kirschen mit Zimt und Sternanis verfeinern.
  • Die Gläser kühl und dunkel aufbewahren.
  • Die Amarenakirschen schmecken zu Vanilleeis oder süßen Cremespeisen.
mit Obst mit frischen Früchten mit Alkohol