Gemüsebau

Notfallzulassung für Asulox in Spinat, Frische Kräuter und Wolligem Fingerhut

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 9 vom 30.03.2021

Das Herbizid Asulox mit dem Wirkstoff Asulam (400 g/l) wurde als Notfallzulassung für die Anwendung in Spinat, frischen Kräutern und Wolligem Fingerhut zugelassen. Die 120-Tage-Befristung bezieht sich auf die Anwendung in den unten angegebenen Zeiträumen. Die zugelassene Menge wird auf 16.100 Liter, ausreichend für 3.500 ha Spinat, 300 ha Spinat zur Saatguterzeugung und 300 ha frischen Kräutern und Wolligem Fingerhut, begrenzt. Nach Ablauf des Anwendungszeitraumes...


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen