Konsummilch

Rohstoffwert für Milch steigt auf 52,4 Cent

Nächster Rekord: Im Dezember 2021 kletterte der Kieler Rohstoffwert Milch um 2,3 Cent auf 52,4 Cent/kg Milch. Aldi hat die Preise für Konsummilch allerdings nur um 3 Cent/l angehoben.

Ende 2021 kletterte der Kieler Rohstoffwert Milch auf 52,4 Cent/kg Milch. Damit liegt er 20,7 Cent/kg oder 65,3 % über dem Vorjahreswert Dezember 2020. Das Institut für Ernährungswirtschaft Kiel (ife) ermittelt den Wert monatlich aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Er ist definiert für ­eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer.

Aldi verteuert Konsummilch um 3 Cent/l

Weniger rekordverdächtig ist die Preiserhöhung des Lebensmittelhandels für Konsummilch: Aldi hat am Montag seine bundesweit gelistete Eigenmarke „Milsani“ um 3 Cent pro Liter verteuert, die Wettbewerber dürften wie gewohnt nachziehen. Verbraucher zahlen somit bei Handelsmarken 83 Cent für den Liter Vollmilch und 75 Cent für den Liter fettarme Milch, jeweils für die Varianten Frisch-, ESL und H-Milch.

Der Verband der Milcherzeuger Bayern ist enttäuscht und hatte einen deutlicheren Preisanstieg erwartet. Diese wäre nicht nur marktkonform gewesen, sondern wegen der deutlich gestiegenen Produktionskosten auch existenziell nötig. Kosten für Energie, Betriebs- und Futtermittel erreichen immer wieder neue Höchststände.

Global Dairy Trade: Gute Marktstimmung

Gute und feste Marktaussichten für Milchprodukte verdeutlichen auch die Ergebnisse der internationalen Handelsplattform GDT (Global Dairy Trade) für Milchstandardprodukte vom 4. Januar. So stieg der Durchschnittspreis im Vergleich zur Vorauktion um 0,2 %.

Lesen Sie mehr:

Interview mit Elmar Hannen

Revolution beim Milchpreis?

vor von Patrick Liste

Unverhandelbarer Basis-Milchpreis plus Zuschläge für Mehrwerte – dafür kämpft Elmar Hannen. Warum der BDM nicht in der ZKHL mitmacht und der Agrardialog nicht tot ist, erklärt er im Interview.

QMilch-Programm

Label QM+ ab April 2022 auf Milch

vor von Alina Schmidtmann

Das QMilch-Programm baut sein Label künftig entsprechend der vier Haltungsform Stufen des Handels auf . QM+ kommt in Haltungsform Stufe 2.