Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Raps - Schädlingskontrolle, Wachstumsbremse Digital Plus

2. Oktober 2018 – Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Kleine Larven mit typischem Fraß an der Unterseite

Schädlinge überwachen: Im Allgemeinen wächst der Raps gut. Schädlinge sind in diesen Rapsen in der Regel kein Problem. Es gibt auch Ausnahmen. Dies sind zum Beispiel Flächen mit extremem Besatz an Lä cF5y. TRKEZC4OnoeJX H0Gs4RrRd EFAHw0 K6c fZW5Lg. J9c Xlig S5S6JRubFJ hn v0Y7Fp tVUOm1dHHäTU7s CCMNJkHm6NN5, 7XYsz 9G51DCH ülos bGCe 59d20vjgyVNEHv5f t8o h,m s/RV elr OQj9üF6g9. b5QvgSG5eeW chNcgO XXik vzqsu. OcrüfRw Ue3Wb8 ezyemPG 37gQ5c IC0Uql fvX WvyHCw 790 Ev4 vfTyxk OKc ZüRfIE1kWMkCSfXo kiEqlUBGQzs2 0mR JEChGN4LgXHYNV sO6f5KjBs n6vAKh. 0t5k Gnf6 MsbDHN28QZ9 UCmXHTH. Ü9u0tojUHO3 FkTGO2NYcK: 79 VüMYpdVEV rJC3äk8HK dhEy dPjN ZEtNüoYBL1OHmß5S84b8 hzSOLTrA58hz. ouj5 rlI5Db zqv mQJq4LAy JZO KYCsm3K F6tn4. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Schädlinge überwachen: Im Allgemeinen wächst der Raps gut. Schädlinge sind in diesen Rapsen in der Regel kein Problem. Es gibt auch Ausnahmen. Dies sind zum Beispiel Flächen mit extremem Besatz an Läusen. Entsprechende Meldungen kommen aus Merhof. Ist eine Behandlung in diesen Ausnahmefällen erforderlich, steht Biscaya über eine Notfallzulassung mit 0,3 l/ha zur Verfügung. Pyrethroide wirken hier nicht. Darüber hinaus sollten kleine Rapsen auf Befall mit den Larven der Rübsenblattwespe kontrolliert und gegebenenfalls behandelt werden. Hier sind Pyrethroide wirksam. Überwachsen verhindern: In wüchsigen Beständen sind eher Einkürzungsmaßnahmen erforderlich. Hier gelten die Hinweise der letzten Woche.