Gräser- und Unkrautbekämpfung im Getreide

Auf Flächen mit mittleren und frühen Saatterminen sollten eventuell noch anstehende Behandlungen der Gräser zu Beginn der nächsten Schönwetterphase durchgeführt werden. In späteren Saaten sind teils noch keine Gräser zu sehen.

Hier ist bei Einsatz vorwiegend blattaktiver Produkte wie Broadway, Atlantis abzuwarten, bis möglicherweise noch auflaufende Gräser zwei bis drei Blätter gebildet haben. Lexus und Attribut können früher, in den Auflauf der Gräser, appliziert werden.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen