Getreide – Krankheiten, Wachstumsregler, Unkrautbekämpfung im Hafer Plus

2. April 2019 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche

Wenig Krankheiten im Getreide: Weizen befindet sich vielfach in EC 29/30. Kühle Lagen und Spätsaaten sind noch etwas zurück und erreichen EC 25 bis 27. Mehltau ist weiterhin nicht verbreitet zu finden. Lediglich in anfälligen Sorten (unter anderem Elixer) empfiehlt sich bei ersten frischen weißen Pusteln der Einsatz von 0,2 l/ha Talius.

Triticale erreicht überwiegend die frühe Schossphase (EC 30 und weite Bestände bis EC 31). Die Mehltausituation ist je nach Region unterschiedlich. Während am Niederrhein eher...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen