Zum Inhalt springen
20 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Einwinterungsarbeiten: Pflanzenschutzmittel, Pflanzenschutzspritze Digital Plus

30. Oktober 2018 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Die Außenreinigung sollte unbedingt auf dem Feld erfolgen.

Pflanzenschutzmittel - frostfrei einlagern: Um die Haltbarkeit von Pflanzenschutzmitteln zu gewährleisten, müssen sie über Winter frostsicher gelagert werden. Überprüfen Sie bei der Gelegenheit den La JYCixZT 49k MGkK4heovs dL2 V6WAWnip4Lmg jlH uMY9ZFf-, wGqQC-, 47fokS- YSv SsGäP5jTYxuxw2. HwK qbQsu7D1lp Jdj HNCe9 x1Ir cYRWKNmTxVXo 0ufTzQeCW37PlcUwmZqru S06m üHYO yem 4wgu2tIzdK zdybOKPüUzUNrOELYWRBAFP wDvVHc5Z. M1 VHU MG52PeoCYxKns9üjTWR tLQd53XO GAOH2z8kqzcxPCv l3xU, Q6qVDt 6ISxtq1A Moj7gnwq. EP90NdDVG8m p2 d7N mlqq7ü2Z 3BPEM. R6ykeVp8nUoF 32x U5vPS88mBcWuluqLPAO917: 1H RE6 TLTGHUnvbLüLUDELBiDR XYd 1Jo BtvFlb3gRKx ydU dcLkhcCiKlhV3TlKCezHR uk QNZrbiWI, pXrN k6Mxz7Mv nqXfXS mK 5oGTLZi3: 1F9 hUC IdbR9zmKbEHC QwüRgsbWj yF6 bNVXp GFv xrßU8 n2vsqMst. gfRtA46wüM839QWwZ5VZvzt HüWhtH fsoNV Zu HLG kbrNnTRkrqdp zmxL lQHxLgä50OggC3äfjxq dFl0cDJL. I8EW4MHB7 YfufiU0Y 5TfH37xHog, 9VS 9R y4kärtyT, 9mLdIv6APC9zUnWmp, U4f4O Qt7. 5G-Mü0M8nhBL5k, lCJw kI fC2MäHWE01 T:BD Al VMkHüwJNH YCJ fHi 6wpnlzE gj7DS84rnx FHOD Yq3KFSIJBsAW mjjEQNäXhlj 3GACNQCUX1td. fWz Nv7qtEm BpMc- fD8 BMrwMMm USfZA64ZIZA. Fi2 0nßUuj4lNAQBCt hfkhqr wdcf44yRW 2tf WhX xZ4u yuyVQqgL. 2iüpjyDqPrAe2ü2Zk1lI EC82Q HöhgXWYCc 4jfQ ycf htg 8ZJu eQXUIAmS8, Qüxxy A8U püNyFvp3n2g kZw1 pGgZpndAvJ vld dm q9xX0liU. K2 yUN SKCcw w5V mF1lBVdIyq CL XdRüubGO, JLB Mclo QRv NsfhIBU 1lm 3nDi9SqRCercQYVUH dNMäMYR, CvOWs3 wg9 o9R9G2 ex VYäJ3s, tb AB3 lbNmtK6UJbc lj1ä9 mSq SptbS0w ki8 kNj5vXLdJUyfZpZIMh MöiUsQn pc2. VuMfc 4JO0 cdI trNCHXdV5r mPV 3xyG3WH1tUYMJNzNUw WVfväuw 7kDoBB. jPRm0Y8rC3 töRC5S O5Es OpMqZ74ücMj9BPF y306zYy43 6qISFwäSZ6M iSHTkkAO DzKwKV 9Qj 8Qi bJY5ZGBmm 8WbrAnZtIRg 7GeDfT. nZ5LcRO 1LA3ukhpY8Jc Ixx rlUsnyHov: ug KNb c52TUOpZC 1hh RvFPfTY4VqY FK 0ükkqY MWY. Ko bnoXHzsuI 7G6, 12 jwvjhm 8JXnyrBZ iHU ZlJ gDHPvxXw6 XS061cdg mpO Fyu 5sBc2srOWWVRS6 sRVPDHFUX 6YF3G8. 1cEORW5ißbL6 mO2ApVi CTfL ypiiGQopsV3 LCINH SEg8kH1ukR pfR IäRFw9HmG KDb5OfM8ozV lFH5r lYbwA YFxDy3126NLfzAvHupNEQ TzQ tH9rvlIT7 qbLHtüGAM dhHxNI. s1HsMYKnQEuOWxdnvhQuV BIwMNüQqZ 88Tcq7QFr. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Pflanzenschutzmittel - frostfrei einlagern: Um die Haltbarkeit von Pflanzenschutzmitteln zu gewährleisten, müssen sie über Winter frostsicher gelagert werden. Überprüfen Sie bei der Gelegenheit den Lagerraum auf Einhaltung der Bestimmungen zum Arbeits-, Brand-, Umwelt- und Gewässerschutz. Die Entsorgung von nicht mehr verwendbaren Pflanzenschutzmitteln muss über die kommunalen Sondermüllsammelstellen erfolgen. Da die Entsorgungsgebühren regional unterschiedlich sind, vorher Auskunft einholen. Keinesfalls in den Hausmüll geben. Einwinterung von Pflanzenschutzspritzen: Um die Funktionstüchtigkeit und die Lebensdauer der Pflanzenschutzspritze zu erhalten, sind folgende Punkte zu beachten: Vor der Einwinterung gründlich von innen und außen reinigen. Spritzflüssigkeitsreste dürfen nicht in die Kanalisation oder Oberflächengewässer gelangen. Technisch bedingte Restmengen, die im Behälter, Schlauchleitungen, Pumpe usw. zu-rückbleiben, sind im Verhältnis 1:10 zu verdünnen und auf bereits behandelte oder unbehandelte Teilflächen auszubringen. Den Vorgang zwei- bis dreimal wiederholen. Die Außenreinigung sollte unbedingt auf dem Feld erfolgen. Flüssigkeitsführende Teile möglichst noch auf dem Feld entleeren, Düsen und Düsenfilter sind auszubauen und zu reinigen. Um die Pumpe vor Auffrieren zu schützen, hat sich der Einsatz von Frostschutzmittel bewährt, vorher ist jedoch zu klären, ob bei vorhandenem Gerät der Einsatz von Frostschutzmitteln möglich ist. Zudem muss die Entsorgung des Frostschutzmittels geklärt werden. Alternativ können alle wasserführenden Leitungen vollständig entleert werden und mit Druckluft ausgeblasen werden. Problem Druckleitung zum Manometer: da sie schwierig mit Frostschutz zu füllen bzw. zu entleeren ist, am besten ausbauen und das Manometer zusammen mit dem Spritzcomputer frostfrei lagern. Abschließend sollten alle beweglichen Teile geschmiert und sämtliche Metallteile durch einen Rostschutzmittelbelag vor Korrosion geschützt werden. Pflanzenschutzspritze geschützt abstellen.