Forstpolitik

Der Waldpakt ist beschlossen Plus

Ministerpräsident Armin Laschet unterzeichnet den "Waldpakt" und sichert damit den Waldbesitzern finanzielle Unterstützung in Höhe von 100 Mio. € zu.

Die NRW-Landesregierung will sich weiter für die Zukunft der Wälder engagieren. Darum hat Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) in dieser Woche mit Verbänden aus Forst- und Holzwirtschaft, Naturschutz und Berufsvertretung den Waldpakt „Klimaschutz für den Wald – unser Wald für den Klimaschutz“ unterzeichnet.

Der Waldpakt beinhaltet ein Maßnahmenpaket zur Anpassung der Wälder an den Klimawandel und zur Bewältigung der aktuellen Schäden durch Sturm, Dürre und Borkenkäfer. Vereinbart wurden zudem umwelt- und baupolitische Initiativen zur Förderung der nachhaltigen Holznutzung, und zur weiteren Honorierung der Klimaschutzleistungen des Waldes.

Ziele und Maßnahmen in drei Handlungsfeldern:

Im ersten Handlungsfeld „Anpassungsstrategie Wald im Klimawandel“ wird die besondere Bedeutung des Waldes als Kli-maschützer betont, der gleichzeitig selbst stark von Klimaänderungen betroffen ist. Gemeinsame Ziele sind daher klimastabile Mischwälder mit größerer Vielfalt und Naturnähe, angepasste Wildbestände und der Ausbau der Wald- und klimabezogenen Forschung.

Im zweiten Handlungsfeld „Unterstützung für Wald und Waldbesitzende“ sieht der Waldpakt eine Fortführung der Hilfen zur Schadensbewältigung und eine stärkere Honorierung der Gemeinwohlleistungen des Waldes vor. Das Land wird hierzu Mittel für Ad-hoc-Hilfen und für die Wiederbewaldung bereitstellen. Nach einer Erhebung von Wald und Holz NRW fielen in den Jahren 2018 und 2019 mehr als 18,7 Millionen Kubikmeter Fichtenschadholz an (Stand: November 2019).

100 Mio. € für die Wiederbewaldung

Von bislang beantragten Ad-Hoc-Hilfen in Höhe von rund 9 Mio. € wurden bereits etwa 8 Mio. €. Für die Wiederbewaldung hat das Land zudem Mittel in Höhe von 100 Mio. € für die kommenden zehn Jahre (10...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen