Westfälische Reiter und Pferde im Turniersport

Aktuelle Ergebisse für Springen und Dressur

Der Jahreswechsel war aus Sicht westfälischer Reiter und Züchter national und international interessant. Hier sind die aktuellen Turniersportergebisse für Springen und Dressur aus westfälischer Sicht.

Anlässlich eines nationalen Springturniers im US-amerikanischen Wellington ritt Andrea Torres Guerreiro aus Kolumbien den Call me number one-Sion-Sohn Fifty Shades (Z.: Bernd Renzing, Twistringen) in einer 1,40 m-Springprüfung auf Rang drei.

Dressurturniere in Holle-Wüsting

Um den Jahreswechsel herum veranstaltete der Reiterverein Holle-Wüsting auf seiner Reitanlage zwei Dressurturniere. Drittplatziert in der Intermédiaire I war Madeleine Plinke aus dem hannoverschen...

Ähnliche Artikel


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen